Hinweise zum Datenschutz

1. Verantwortlicher für die Verarbeitung

Ihrer personenbezogenen Daten ist die: Kulmbacher Brauerei AG
Lichtenfelser Straße 9
95326 Kulmbach

Kontakt
Tel.: +49 (0) 9221 / 705-0
Fax.: +49 (0) 9221 / 705-292
E-Mail: info@kulmbacher.de

Gesetzlicher Vertreter/Vorstand
Markus Stodden – Vorstand Marketing und Vertrieb (Sprecher des Vorstands)
Mathias Keil – Vorstand Finanzen/Technik

 

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Für die FCN-Aktion 2022 von der Kulmbacher Brauerei AG und ihrer Marke Kulmbacher werden nur Daten erfasst und gespeichert, die zur Durchführung und zur Dokumentation der Aktion notwendig sind.Wir bearbeiten Ihre Personendaten gemäß folgenden Rechtsgrundlagen:

6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) für die Verarbeitung der im Kontaktformular angegebenen personenbezogenen Daten der betroffenen Person. Die Einwilligung kann von der betroffenen Person jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs auf Grundlage der Einwilligung durchgeführt wurde, bleibt vom Widerruf unberührt. Bei Widerruf der Einwilligung scheidet der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin aus der Aktions-Teilnahme aus.

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO für die erforderliche Bearbeitung von Personendaten, um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der betroffenen Person überwiegen. Hierzu zählen insbesondere technische Daten, welche beim Besuch der Webseite erhoben werden, wie IP-Adresse, Browsertyp, Browserversion, verwendetes Betriebssystem, etc..Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung weiterer Rechtsvorschriften.

Hierzu setzen wir im Rahmen der Leistungserbringung gesondert zur Verschwiegenheit und auf den Datenschutzverpflichtete Dienstleistungsunternehmen ein. Eine Weitergabe an Behörden erfolgt ausschließlich bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften. Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt nicht.

 

3. Art der Daten und Zweck der Verarbeitung

Bei dem Besuch der Aktionsseite und der grundsätzlichen Teilnahme an der Aktion werden Server-Log-Files wie IP-Adresse, Browsertyp, Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Website, von der aus die jeweilige Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs, von unserem Service-Provider automatisiert erhoben und gespeichert. Diese Daten werden jedoch nicht mit Teilnehmerdaten verknüpft.Die freiwillig angegebenen Bild- und Teilnehmerdaten, einschließlich der Datums- und Zeitstempel von Logins, werden über das Online-Upload-Tool der Kulmbacher Edelherb Webseite erhoben und gespeichert. Der Kulmbacher Brauerei AG wird zur Durchführung und Auswertung der Aktion der Zugriff und die Speicherung dieser Daten gestattet. Mit der Bewerbung und Teilnahme an der Aktion erklären sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit der Erhebung und Speicherung folgender Daten einverstanden:

Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Alter, Bilddateien zum Wettbewerb, Statement zum Wettbewerb

Die erhobenen Daten dürfen nur für die Durchführung der Aktion verwendet und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben werden. Gleichwohl erklärt sich der Bewerber bzw. Bewerberin mit der Veröffentlichung der hochgeladenen Bilder und der hier nachfolgend aufgeführten Angaben auf der Kulmbacher-Internetseite, auf Kulmbacher-Social-Media-Kanälen und in Presse-Medien (Druck, Internet, Fernsehen) einverstanden. Die Veröffentlichung darf folgende Daten enthalten:

Vollständiger Familienname, vollständiger Vorname, Wohnort (ohne Straße/Hausnummer), Alter, Bilddateien zum Wettbewerb, Statement zum Wettbewerb

Eine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) erfolgt nicht.

 

4. Rechte der betroffenen Person

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre Daten zu verlangen. Zudem haben sie das Recht auf Löschung oder Berichtigung ihrer Teilnehmerdaten. Darüber hinaus können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen jederzeit die Einschränkung der Verarbeitung sowie die Übertragung der Daten zu einer anderen verantwortlichen Stelle verlangen. Erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage der berechtigten Interessen des Verantwortlichen, so steht der betroffenen Person zudem ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung zu.

 

5. Speicherdauer

Bei der Speicherung der erhobenen Daten wird zwischen den Daten der Gewinnspiel-Gewinner und den Daten der Nicht-Gewinner unterschieden. Die personenbezogenen Daten der Nicht-Gewinner werden nach Abschluss des Gewinnspiels für weitere 6 Monate gespeichert und danach datenschutzkonform gelöscht.
Die personenbezogenen Daten der Gewinner werden nach Abschluss des Gewinnspiels für weitere 3 Jahre aufbewahrt und danach datenschutzkonform gelöscht. Die längere Aufbewahrungsdauer der Gewinnerdaten orientiert sich an der Regelverjährungsfrist aus § 195 BGB und dient der Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen aus dem Gewinnspiel.

 

6. Beschwerderecht

Betroffene Personen haben jederzeit das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu beschweren. Unsere zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 18, 91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 180093-0
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

 

7. Alle Informationen, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder

Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an unsere Datenschutzbeauftragte unter datenschutz@kulmbacher.de oder Tel. 0921-151111-09